Holstein Kiel und IKK Nord sind Partner.

Wir legen gemeinsam den Schwerpunkt auf Gesundheit, Fitness und Ernährung in unterschiedlichen Spielarten.

timm sörensen

Vor dem Training die richtige Energiezufuhr

Die 1. Mannschaft von Holstein Kiel frühstückt einmal die Woche gemeinsam. Unser Fitnesstrainer Timm Sörensen erklärt, worauf der Trainerstab dabei besonders achtet.

Mehr Infos
Saisonvorbereitung 2019 / 2020

Laktattest, was ist das?

Wie fit kommt ein Spieler aus der Sommerpause? Und wie verträgt er die besondere Belastung in einem Trainingslager?
Antworten auf diese Fragen und viele mehr findet Timm Sörensen, Athletiktrainer der KSV Holstein, unter anderem durch den Laktattest vor dem Saisonauftakt.

Mehr Infos

Jetzt exklusiv für Fans!

Fan sein lohnt sich: Mit der Versichertenkarte im exklusiven Holstein Kiel-Design.

Zeig deine Liebe zum Verein mit deiner persönlichen Holstein Kiel-Gesundheitskarte und gewinne wie die Profis mit Spitzenleistungen vom Gesundheitspartner IKK Nord.

JETZT IKK NORD – MITGLIED WERDEN

“Talk mit York” zur Kooperation zwischen Holstein Kiel und der IKK Nord

In der Halbzeitpause der Begegnung zwischen Holstein Kiel und St. Pauli informierten Wolfgang Schwenke (Geschäftsführer Holstein Kiel) und Ralf Hermes (Vorstand IKK Nord) beim “Talk mit York” über die Gesundheitspartnerschaft zwischen den Störchen und der IKK Nord.

IKK Nord

Ralf Hermes, Vorstand der IKK Nord:

„Als Gesundheitspartner des Traditionsvereins Holstein Kiel bringen wir neben unseren Erfahrungen auch gute Leute mit, für die Sport, Ernährung und Netzwerk-Management keine Fremdwörter sind.

Ich bin sicher, dass viele gemeinsame Projekte auf den Weg gebracht werden, die Impulse beispielsweise zur Kinder- und Jugendgesundheit geben können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Holstein Kiel

Tim Jost, Leiter Sponsoring der KSV Holstein von 1900 e.V.:

„Mit der IKK Nord haben wir einen Kooperationspartner gewonnen, der von seiner Ausrichtung und den Unternehmenszielen sehr gut zu uns passt.

In den Gesprächen wurde immer deutlicher, dass wir mit der IKK Nord einen Partner an der Seite haben werden, der sich ganz den Themen Gesundheit, Sport und Ernährung verschrieben hat und darüber hinaus den Fokus auch auf den Nachwuchs legt. Wir planen spannende Dinge.“